Wir stehen Rede & Antwort
Endlich wieder sicher offen!

Bitte wenden Sie sich immer an das Team des Testzentrums, wo Sie getestet wurden! Danke für Ihr Verständnis. Ihre Daten sind bei uns sicher – deswegen gibt Ihnen THEED Technology keine Auskünfte zu Ergebnissen. Ihr Ansprechpartner ist immer das Team des jeweiligen Testzentrums.

Dank unserer leistungsstarken IT sind wir in unseren Abläufen extrem schnell. An keinem unserer Center ist daher eine Terminvereinbarung notwendig. Sie unterstützen uns, indem Sie sich bereits vorab registrieren und Ihren QR-Code beim Check-In bereit halten.

Derzeit führen wir ausschließlich PoC Antigen-Schnelltests durch. Bitte wenden Sie sich für die Durchführung eines PCR-Tests an Ihren Hausarzt oder eine PCR-Teststation.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Gäste mit offensichtlichen Krankheitssymptomen seitens des Gesetzgebers nicht testen dürfen.

Wir betreiben bundesweit Testzentren. Die Standorte haben wir hier für Sie aufgeführt. Kommen Sie immer mit Mund-Nasen-Schutz, desinfizieren Sie sich vor Ort die Hände und halten Sie sich an die geltenden Abstandsregeln. Sollten Sie Corona-typische Krankheitssymptome aufweisen, dürfen wir Sie NICHT testen. Bitte sehen Sie in einem solchen Fall von einem Besuch unserer Testcenter ab und wenden sich an Ihren Hausarzt bzw. den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116117. 

Haben Sie das Testergebnis NEGATIV erhalten, dann kann zum Zeitpunkt der Probenentnahme keine Infektion festgestellt werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das auch morgen oder in den nächsten Tagen so ist. Das Ergebnis ist eine Momentaufnahme und nur max. 8- 12 Stunden gültig. Bedenken Sie dies bitte bei etwaigen Besuchen von Alten- bzw. Pflegeeinrichtungen. Weiterhin gelten natürlich auch die gesetzlichen Regelungen bzgl. Abstand sowie Maskenpflicht.

Sie haben das Ergebnis POSITIV erhalten – bitte bleiben Sie ruhig und besonnen und begeben sich ohne weitere Umwege direkt in häusliche Quarantäne. Dies gilt auch für etwaige Familienmitglieder Ihres Hausstandes. Setzen Sie sich mit Ihrem Hausarzt oder der ärztlichen Bereitschaft unter 116117 in Verbindung bzw. suchen Sie eine PCR-Teststation auf. Die Durchführung eines PCR-Tests ist in einem solchen Fall vom Gesetzgeber als verpflichtend definiert worden. Gemäß Infektionsschutzgesetz sind wir verpflichtet, positive Ergebnisse an Ihr Gesundheitsamt zu melden.

Wir übermitteln Ihr Ergebnis per E-Mail. Bitte achten Sie darauf, dass Sie beim Registrierungsprozess Ihre E-Mail korrekt eingeben. Sollten Sie im weiteren Verlauf des Tages keinerlei Nachricht erhalten haben, kontaktieren Sie bitte immer das Testzentrum und übermitteln Ihren QR-Code via WhatsApp bzw. E-Mail.

Wir testen jeden, der getestet werden möchte. Auch Kinder > 3 Jahre sind herzlich willkommen.

Sie registrieren sich online hier und erhalten dort anschließend einen QR-Code. Speichern Sie diesen im Wallet Ihres Handys ab oder drucken Sie ihn aus. Am Testzentrum angekommen, wird dieser vom Team gescannt. Sie erhalten 15 Minuten nach dem Abstrich Ihr Ergebnis per E-Mail. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Daten korrekt eingegeben sind. Ansonsten ist eine Ergebnisübermittlung nicht möglich!

Unsere Zertifikate können Sie bequem zu Hause ausdrucken und vor Ort am Airport oder im Rahmen von Grenzkontrollen bei der Einreise vorzeigen.

Wir setzen in all unseren Testzentren nur COVID-19 Antigen Schnelltests ein, die eine Sensitivität von > 97% aufweisen und vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte freigegeben sowie vom Paul-Ehrlich-Institut auf ihre Qualität validiert wurden. Die Sensitivität gibt an, bei welchem Prozentsatz erkrankter Patienten die jeweilige Krankheit durch die Anwendung des Tests tatsächlich erkannt wird. Je höher die Sensitivität eines Tests, desto sicherer erfasst er die Erkrankung.

Die von uns verwendeten COVID-19 Antigen Schnelltests sind sowohl für den nasopharyngealen (Nasen-Rachenraum) wie auch oropharyngealen (Mund-Rachenraum) Abstrich geeignet. In unseren Testzentren werden bevorzugt Abstriche aus dem Mund-Rachenraum durchgeführt. Achten Sie daher darauf, ca. 45 Minuten vor Abstrichentnahme nicht zu essen und zu trinken.